Aktuelles
Wir suchen neue Mitglieder! PDF Drucken E-Mail
 
Neuer Kurse Instrumentenkarussell PDF Drucken E-Mail

für Kinder der 1. und 2. Klasse 

Unterrichtsbeginn: Freitag, 25. August 2023

Unterrichtsort: Musikschule Neustadt e.V.

Unterrichtsdauer: 45 Minuten

Kosten: 30 € / Monat

Das Instrumentenkarussell ist unser Angebot für Kinder der 1. und 2. Klasse, die verschiedenste Instrumente gern einmal selbst ausprobieren möchten!

Durch eigenes Tun erleben die Kinder, wie die Instrumente klingen und werden zu Experten auf dem Gebiet der Instrumentenkunde.
So oft wie möglich spielen einige unserer etwas älteren Musikschüler den Karussellkindern ihre geübten Musikstücke vor. Neben der Instrumentenkunde und dem Ausprobieren der Instrumente erhalten die Kinder eine Einführung in die Welt der Noten. So sind sie bestens vorbereitet, um sich für ein Instrument zu entscheiden und mit einem Schnupperkurs zu starten.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Musikschule Neustadt e.V. unter www.msneustadt.de oder

telefonisch unter (0 50 32) 89 49 10. 

 
Neue Kurse Musikminis PDF Drucken E-Mail

für Kinder von 1 - 3 Jahren 

Unterrichtsbeginn: Dienstag, 29. August 2023 (nachmittags)

Unterrichtsort: Musikschule Neustadt e.V.

Unterrichtsdauer: 30-45 Minuten

Kosten: 29,50 € / Monat

Die Musikgartenkurse sind musikalische Spielgruppen für Kinder von 1-3 Jahren und jeweils einen Erwachsenen. Das Musikgarten-Programm beinhaltet eine ganzheitliche musikalische Förderung des Kleinkindes durch Lieder, Sprechverse, Fingerspiele, Kniereiter, kleine Tänze und kreativen Umgang mit einfachen Instrumenten und Materialien. Es berücksichtigt in besonderer Weise die Bedürfnisse von Kleinkindern, durch z.B. viele kurze und abwechslungsreiche Aktivitäten oder die Wiederholung vertrauter Lieder und freie Spielphasen zur Entdeckung neuer Spielräume im oft anstrengenden Alltag mit einem Kleinkind.

Jüngste wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass Musikerziehung positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Intelligenz, Kreativität, Sprache und das logische Denken hat, sowie das räumliche Vorstellungsvermögen, die soziale Kompetenz und Teamfähigkeit von Kindern fördert.

Weitere Information erhalten Sie bei der Musikschule Neustadt e.V., Lindenstraße 13,
31535 Neustadt oder telefonisch unter (05032) 894910.

Das Büro ist Mo-Fr von 10 bis 12 Uhr und Di-Mi von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

 

 
Konzertwochenende der Musikschule PDF Drucken E-Mail

Am 24. Und 25. Juni bietet die Musikschule Neustadt zwei abwechslungsreiche Konzerte. Am Samstag findet der jährliche „Saitencocktail“ statt, bei dem sich ca. 80 Schülerinnen und Schüler der Gitarrenklassen Faber, Hagemann, Kaack, Kostova, Kotucha, Meyer, Oppermann und Turmann zu einem großen „Gitarrenorchester“ zusammenfinden. Seit Wochen wird im Instrumentalunterricht schon daraufhin geübt und ab 10 Uhr wird das Orchester dann in einer vierstündigen Probe zusammengeführt.
Um 14.15 Uhr können die Besucher das Ergebnis bewundern und sich von Stücken wie Paradise (Coldplay), Bloody Mary (Lady Gaga) und einem Filmmusikmedley in die Welt der Gitarrenmusik entführen lassen.

Am Sonntag, 25. Juni konzertiert das Kammerorchester „Frisch Gestrichen“ der Musikschule unter Leitung von Eva Politt wieder im Gemeindehaus der Liebfrauenkirche. Zu den Schülerinnen und Schülern der Musikschule kommen auch Studierende aus Hannover hinzu, die ehemals Unterricht an der Musikschule hatten.
Im Programm stehen diesmal ganz besondere und selten gespielte Werke wie das „Konzert für drei Violinen“ von J.S. Bach. Einen wunderbaren Kontrast dazu stellt die „Suite a-moll für Flöte und Streicher“ von Telemann mit dem Solisten Benjamin Martens dar.
Eine Überraschung im Programm haben die jüngsten Geigerinnen parat: Die virtuose "Aria über Bergamasca" von Uccelini werden sie solistisch vortragen. Nachdem sich das Ensemble zur finalen Vorbereitung auf das Konzert zu einem intensiven Probenwochenende in Bad Fallingbostel trifft, treten Sie um 17.00 Uhr im Gemeindesaal der Liebfrauenkirche auf.

Der Eintritt für beide Konzerte ist frei.

Am 30.06. veranstaltet die Musikschule von 16.00 – 18:00 Uhr einen Tag der offenen Tür.

Weitere Infos unter www.msneustadt.de oder telefonisch unter 05032 89 49 10.



 
Sinfonieorchester gastiert in Poggenhagen PDF Drucken E-Mail


Programm

Am Donnerstag, 15. Juni 2023 um 19 Uhr gibt das Sinfonieorchester der Musikschule Neustadt e.V. unter der Leitung von Kristian Petkov in der Bonifatius-Kirche zu Poggenhagen ein variantenreiches Konzert.
Das Programm reicht von Klassik bis Pop und so werden neben „King William’s March“ von Jeremiah Clarke auch Werke von Tschaikowsky, Mendelssohn Bartholdy sowie Filmmusik aus Star Wars Episode III erklingen. „The Doors“ gelten als eine der einflussreichsten Rockbands der 60er Jahre – Grund genug für die begeisterten Musiker im Alter von 13 bis 77 Jahren einige ihrer Songs orchestral in einer Bearbeitung von Patrick Roszell in die Poggenhagener Kirche zu bringen. Abgeschlossen wird die musikalische Zeitreise mit dem 80er Jahre Hit „Celebration“ von Kool & The Gang.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Orchesterarbeit wird gebeten.

Das Sinfonieorchester sucht noch weitere Mitstreiter, die Lust haben wöchentlich donnerstags um 18:30 Uhr im Orchester mitzuspielen. Musikbegeisterte Kinder und Erwachsene sind jederzeit zum Zuhören und Schnuppern willkommen.

Weitere Infos unter www.msneustadt.de oder telefonisch unter 05032 89 49 10.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7
RocketTheme Joomla Templates