"Klassik meets Pop" Drucken

Am 02.06.2019 gab das Orchester „Frisch gestrichen“ (Leitung: Eva Politt) sein alljährliches Konzert, das aufgrund sommerlichen Temperaturen spontan vom Gemeindehaus in die Kirche verlegt wurde.

Nach einem Probenwochenende mit intensiven Gruppen-, Stimm- und Tutti-Proben überzeugte das Orchester den Zuhörer mit einem abwechslungsreichen Programm.
Bei "Hey Jude" legte Leen Chaban ihre Geige weg und begann mitreißend zu singen, und Jonah Martensen begeisterte auf dem Cello mit einem klangvollen Konzert von Vivaldi.

Am Ausgang konnte das Orchester Frisch Gestrichen über 180€ für die Musikschule Rocinha in Brasilien sammeln.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 12. Juni 2019 um 08:19 Uhr